Christiane Drechsel zur Direktkandidatin der Freien Wähler im Wahlkreis 165 nominiert

//Christiane Drechsel zur Direktkandidatin der Freien Wähler im Wahlkreis 165 nominiert

Christiane Drechsel zur Direktkandidatin der Freien Wähler im Wahlkreis 165 nominiert

Die Kreisvereinigung Zwickau der Freien Wähler hat die 57-jährige Zwickauerin Christiane Drechsel zur Direktkandidatin im Wahlkreis 165 für die Bundestagswahl 2021 einstimmig nominiert. Die erfahrene Kommunalpolitikerin arbeitet seit 2019 mit den Freien Wählern zusammen. Zuvor vertrat sie als sachkundige Bürgerin und Stadträtin, Mitglied im Finanzausschuss, Haupt- und Verwaltungsausschuss und Kultur- , Sozial-, Sport- und Bildungsausschuss sowie in Akteneinsichtsausschüssen von 2014 bis 2019 die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zwickau.

 

Die gelernte Handwerksmeisterin ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Christiane Drechsel ist derzeit in der Kinder- und Jugendhilfe aktiv. Unter ihrem Motto „bürgernah, unabhängig, zuverlässig“ wird sie für die Freien Wähler in den Wahlkampf gehen. Gern möchte Sie die Interessen der Menschen unserer Region im Bundestag kompetent und engagiert vertreten.

 

„Wir stehen als Freie Wähler Kreisverband hinter der Bundestagskandidatur von Christiane Drechsel und werden sich nach Kräften unterstützen“, sagt Bernd Gerber, stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes.

 

Die Freien Wähler im Landkreis Zwickau stellen gegenwärtig die zweitstärkste Fraktion im Kreistag.

2021-07-07T14:41:58+02:007. Juli, 2021|

HIER KÖNNTE TEXT STEHEN

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?

HIER KÖNNTE TEXT STEHEN

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere?